Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Grundsätze

Taekwondo
Die 5 Grundsätze des Taekwondo



General Choi Hong Hi nennt in seinem Buch `Taekwon-Do' die folgenden Grundsätze des Taekwondo:


Respekt und Höflichkeit           Ye-Ui
Integrität                                    Yom-Chi
Durchhaltevermögen                In-Nae
Selbstdisziplin                            Guk-Gi
Unbezwinglichkeit                     Beakjul-bool-gul



Beginnt jemand mit Taekwondo, so geschieht dies in erster Linie, um Selbstverteidigungstechniken zu erlernen sowie körperliche Fitness zu erlangen. Erst später wird man erfahren, dass Taekwondo mehr, viel mehr ist als nur die reine sportliche Betätigung, es ist eine Lebensphilosophie.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü